Archiv

Hildburghausen, 23.07.2016

Training mit meinem Freund und Vereinskameraden Mathias Hesse
- Abfahrt 8:45 Uhr (nach dem morgendlichen Regenschauer)
- geplant waren 3 Stunden locker fahren
- unsere Strecke führte von Hildburghausen durch Bad Königshofen nach Meiningen über Themar weiter durch den "Kleinen Thüringer Wald" über Kloster Veßra, Reurieth, Ebenhards bis zurück nach Hildburghausen
- mit dem Wetterradar hatte Mathias die Strecke geplant
- das bedeutet für uns: immer dem Regenwetter hinterher!
- nur leicht nasse Straßen, aber warme Temperaturen
- erst 3 km vor unserer Rückkehr begann ein heftiger Regenschauer
- diesen nahmen wir hin und beendeten mit einer "Stadtrunde" unser Training mit 104,18 km in 3h:28min.
Klasse Training. Hervorragende Streckenplanung. Prima Stimmung trotz der unsicheren Wetterlage. Bei schönem Wetter kann ja jeder fahren :o)

Teilen

Sponsoren