Archiv

Hildburghausen, 07.01.2017

Auf zur Deutschen Meisterschaft im Querfeldein (fachsprachlich Cycle-Cross) nach Queidersbach in Rheinland-Pfalz. Mit dabei Alexander Loos vom MerkurCyclingTeam und Thomas Schmalz vom SV"Werra07" Hildburghausen. Beide starten für das RadCross-Team "EdelstenFactoryRacing"
Bei den aktuellen Witterungsbedingungen (aktuell -13 Grad) wird das eine noch größere Herausforderung, aber wer die Beiden kennt weiß, dass das die Jungs schon meistern werden. Alexander in der Eliteklasse (Fahrer mit einer Lizenz) und Thomas in der Hobbyklasse (Fahrer ohne Lizenz).
Aktuelle Informationen über die Platzierungen und Bilder vom Wettkampf folgen - wie immer zeitnah :o)

Teilen

Sponsoren