Archiv

Der Ortsteil Birkenfeld mit seinen Bürgerinnen und Bürgern feiert in diesem Jahr ein großes Fest: „Das Jubiläumsjahr 1.200 Jahre Birkenfeld“. Erstmals 817 urkundlich erwähnt und bis heute zu einem wichtigen Bestandteil unserer Kreisstadt Hildburghausen herangewachsen, wird mit einer Vielzahl von Veranstaltungen dieses ehrwürdige Jubiläumsjahr begangen. Hierfür hat sich eigens ein Festkomitee gegründet, dass in enger Zusammenarbeit mit dem 1. Birkenfelder Traditionsverein „Stirnberg“ e.V. die Planung, die Umsetzung und somit die Verwirklichung begleitet.

Neben einer „Winterwanderung“ am Samstag, 11. Februar, einem „Seniorennachmittag“ am Samstag, 11. März wird es eine Festwoche mit den verschiedenen Höhepunkten geben. Diese beginnt am Donnerstag, 01. Juni mit einem „Historischen Abend“, weitergehend am Freitag, 02. Juni mit der „Offiziellen Eröffnung der Festwoche“ durch den Bürgermeister sowie dem Landrat, einem am Samstag, 03. Juni stattfindenden „Handwerkermarkt mit Kinderprogramm“ und am Nachmittag mit einem „Chorauftritt“ bis hin zum Sonntag, 04. Juni mit einem „Frühschoppen“ beginnend und einem „Theaterauftritt“ am Nachmittag als würdigen Abschluss der umfangreichen und interessant gestalteten Jubiläumsfestwoche.

Erleben Sie Tage zwischen Tradition und Brauchtum ...

... im Rückblick auf Handwerk und Landwirtschaft aus verschiedenen Epochen und entspannen Sie bei kulinarischen Leckereien und musikalischen Darbietungen an den Abenden.

Im Laufe des Festjahres sind weitere Veranstaltungen mit Bezug zum 1.200-jährigen Jubiläum von unserem Ortsteil Birkenfeld geplant. Auf diese weisen wir durch weitere Bekanntmachungen gerne noch rechtzeitig hin.

Und wie es bei einem Jubiläum Brauch ist, wird es eine Festschrift, in unserem Fall sogar ein Festbuch mit mehr als 100 Seiten, ca. 21.000 Worten und 220 Bildern geben. Da wir hier „nur“ eine begrenzte Auflage von bis zu 500 Stück zum käuflichen Erwerb zur Verfügung stellen können, ist eine verbindliche Vorbestellung für den garantierten Erhalt der Selbigen erwünscht. Ansprechpartner sind hier der Vorsitzende Alexander Blatt vom Festkomitee und Thomas Schmalz vom Birkenfelder Traditionsverein. Selbstverständlich gibt es auch einen Veranstaltungsflyer, der im Stadtmuseum, der Kreisbibliothek, der Tourist-Information und in Geschäften der Mitglieder des Hildburghäuser Werbering ausliegen.

Weitere und stets aktuelle Informationen unter www.birkenfelder-traditionsverein.de sowie auf Facebook unter Birkenfelder Traditionsverein „Stirnberg“. 
tsc

Teilen

Sponsoren