Archiv

Leipzig, 21. Mai 2017

Radsport-Team Celinger erfolgreich

Beim heutigen Jedermann-Radrennen, den 14. „neuseen classics“ in Leipzig, standen unsere Fahrerin Jessica Liphardt sowie ihre Teamkollegen Michael Thaler, Matthias Rüger und Thomas Schmalz am Start. Im Schatten des Völkerschlachtdenkmals auf dem Gelände der „Alten Messe“ Leipzig, in unmittelbarer Nähe von der Innenstadt. 
Ziel der heutigen Rennteilnahme war, ...

 den Vorjahreserfolg von Jessica, ihren 2. Platz in der Gesamtwertung zu wiederholen. Gut vorbereitet und mit einer klaren Teamtaktik sollte das Vorhaben auf dem knapp 41 km langen Rundkurs gelingen. Ein schneller Start, konstant hohes Tempo bis zum 11%-igen Anstieg bei Kilometer 28,5 sorgten dafür, dass das 128-köpfige Fahrerfeld in mehrere Gruppen geteilt wurde. Mit viel Führungsarbeit half Matthias von Beginn an und Michael ab Kilometer 23, dass Jessica optimal im Feld fahren konnte. Thomas, der sich bis dahin in der Spitzengruppe behaupten konnte, musste sich bei deren „Zerfall“ am Berg leider in dem zweiten Teil einreihen. Nun fuhr eine 9-köpfige Führungsgruppe vor der 10-köpfigen Verfolgergruppe mit weiterhin hohem Tempo bis ins Ziel. Thomas konnte, nach einem harten Sprint der zehn Verfolger, als Zweiter über die Ziellinie fahren. „Im Dezember 2016 gegründet, seitdem in Vorbereitung auf die Radrennen der Saison 2017 trainiert und nun bereits den ersten Teamerfolg eingefahren: Klasse!“ – so die Bilanz von Teamleiter Marcel Schlag.

Unsere Ergebnisse:
Jessica Liphardt – 2.Platz Frauen-Gesamtwertung (1. Platz AK Frauen)
Thomas Schmalz – 11. Platz / 3. Platz AK Master 2
Matthias Rüger – 20. Platz / 8. Platz AK Master 2
Michael Thaler – 22. Platz / 2. Platz AK Master 3

Teilen

Sponsoren